Domain bitr.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt bitr.de um. Sind Sie am Kauf der Domain bitr.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Forschung Zur Digitalisierung In:

Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung
Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung

Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 201910, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Kulturelle Bildung##, Redaktion: Jörissen, Benjamin~Kröner, Stephan~Unterberg, Lisa, Seitenzahl/Blattzahl: 236, Keyword: Digitalität, Fachschema: Pädagogik~Bildungssystem~Bildungswesen, Warengruppe: HC/Erziehung/Bildung/Allgemeines /Lexika, Fachkategorie: Bildungssysteme und -strukturen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Kopäd Verlag, Verlag: Kopäd Verlag, Verlag: kopaed, Länge: 238, Breite: 172, Höhe: 22, Gewicht: 502, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 18.80 € | Versand*: 0 €
Forschung Zur Digitalisierung In Der Kulturellen Bildung - Benjamin Jörissen  Stephan Kröner  Lisa Unterberg  Kartoniert (TB)
Forschung Zur Digitalisierung In Der Kulturellen Bildung - Benjamin Jörissen Stephan Kröner Lisa Unterberg Kartoniert (TB)

Die Konsequenzen und Potenziale die die digitale Transformation für die Kulturelle Bildung mit sich bringt sind bislang weitestgehend unerforscht. Diesem Desiderat begegnet die Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben zur Digitalisierung in der kulturellen Bildung die im Februar 2017 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung veröffentlicht wurde. 13 Verbund- und Einzelprojekte in ganz Deutschland forschen seit Ende 2017 zu digitalen Phänomenen in der Kulturellen Bildung unter anderem in den Bereichen Musik Literatur Tanz Performance und bildender Kunst. Die Forschungsvorhaben zeichnen sich dabei durch eine große Perspektivenvielfalt aus: Neben Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung sind Musikpädagogik Kunst- Tanz- Musik- Literatur- Medien- und Sportwissenschaft Humangeographie Wirtschaftsinformatik Medienpädagogik Informatik und Computerlinguistik vertreten. Das noch junge Instrument der Förderrichtlinie geht mit dem Anspruch einher die geförderten Projekte aktiv miteinander in Beziehung zu setzen um so größtmögliche Effizienz und Sichtbarkeit sowohl der Einzelprojekte als auch der projektübergreifend gemeinsamen Forschungsziele zu erreichen. Hierzu wurde ein Metaforschungsvorhaben ausgeschrieben und bewilligt. Das Metavorhaben unter der Leitung von Prof. Dr. Benjamin Jörissen und Prof. Dr. Stephan Kröner (beide FAU Erlangen-Nürnberg) hat zum Ziel über theoretische Modellbildungen qualitative Metaanalysen und quantitative Forschungssynthesen die gesellschaftliche und bildungswissenschaftliche Bedeutung der Ergebnisse zu reflektieren und die unterschiedlichen Themenbereiche der Förderrichtlinie auf dieser Grundlage zusammen zu führen. Neben dem wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn ist es ein wesentliches Ziel des Metavorhabens die Ergebnisse der Forschung auch für die Innovation in den Praxisfeldern der Kulturellen Bildung fruchtbar zu machen und die Befunde und Ergebnisse über den Fachdiskurs hinaus für die Zivilgesellschaft und politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger verständlich und handlungsorientiert zu kommunizieren.

Preis: 18.80 € | Versand*: 0.00 €
Veenker, Jaqueline: Zur Relevanz von Digitalisierung in Kindertagesstätten
Veenker, Jaqueline: Zur Relevanz von Digitalisierung in Kindertagesstätten

Zur Relevanz von Digitalisierung in Kindertagesstätten , Perspektiven von pädagogischen Fachkräften und (Berufs-)Fachschullehrer*innen im Rahmen einer qualitativen Interviewstudie , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 74.99 € | Versand*: 0 €
Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 2023
Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 2023

Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 2023 , Der Politiker, Publizist und Unternehmer Walther Rathenau (1867-1922) gehört zu den bedeutendsten deutsch-jüdischen Persönlichkeiten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Im "Zeitalter der Extreme" verstand er sich als Wortführer einer Moderne. Er profilierte sich als Kritiker der Gesellschaft, Politik und Kultur seiner Zeit. 1922 wurde der liberale Außenminister und Verständigungspolitiker von rechtsextremen Verschwörern ermordet - und zur Symbolfigur der Weimarer Demokratie. Anlässlich des 150. Jahrestages analysiert der Themenschwerpunkt des Jahrbuchs Leitbilder und Ambivalenzen Rathenaus im Kontext von Kaiserreich und Republik. Weitere Beiträge zu Ludwig Bamberger, dem thüringischen Politiker Arnold Paulssen und der Boulangismuskrise. Mit Beiträgen von Marc Bartuschka | Eckhart Conze | Carola Dietze | Christian Faludi | Dominik Geppert | Rüdiger Graf | Ewald Grothe | Gangolf Hübinger | Christoph Jahr | Theo Jung | Wolther von Kieseritzky | Heike Knortz | Jörn Leonhard | Wolfgang Michalka | Anne Nagel | Andrea Rehling | Martin Sabrow | Christiane Scheidemann | Joachim Scholtyseck | Elke Seefried | Ulrich Sieg , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20231017, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Redaktion: Conze, Eckart~Geppert, Dominik~Grothe, Ewald~Kieseritzky, Wolther Von~Nagel, Anne C.~Scholtyseck, Joachim~Seefried, Elke, Seitenzahl/Blattzahl: 332, Keyword: 20th century; 20. Jahrhundert; Arnold Paulssen; boulangism crisis; democracy; Boulangismuskrise; Demokratie; empire; German-Jewish history; Deutsch-jüdische Geschichte; history; Geschichte; liberalism; politics; Kaiserreich; Weimar Republic; Liberalismus; Ludwig Bamberger; yearbook; Politik; Walther Rathenau; Weimarer Republik, Fachschema: Deutsche Geschichte / 20. Jahrhundert~Politik / Recht, Staat, Verwaltung, Parteien~Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie~Weimarer Republik~Neunzehntes Jahrhundert~Liberalismus - Neoliberalismus, Fachkategorie: Geschichte~Politische Führer und Führung, Region: Deutschland, Zeitraum: 1918-1933 (Periode der Weimarer Republik)~19. Jahrhundert (1800 bis 1899 n. Chr.), Warengruppe: HC/Politikwissenschaft, Fachkategorie: Demokratische Ideologien: Liberalismus, Mitte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 224, Breite: 151, Höhe: 19, Gewicht: 492, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 74.00 € | Versand*: 0 €

Was zählt zur Digitalisierung?

Was zählt zur Digitalisierung? Die Digitalisierung umfasst die Umwandlung von analogen Informationen in digitale Formate, wie zum...

Was zählt zur Digitalisierung? Die Digitalisierung umfasst die Umwandlung von analogen Informationen in digitale Formate, wie zum Beispiel die Digitalisierung von Papierdokumenten in elektronische Dateien. Sie beinhaltet auch die Nutzung digitaler Technologien und Werkzeuge zur Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen in Unternehmen. Darüber hinaus spielt die Vernetzung von Geräten und Systemen eine wichtige Rolle, um Daten effizient austauschen zu können. Die Digitalisierung betrifft somit verschiedene Bereiche wie Wirtschaft, Bildung, Gesundheit und Verwaltung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Cloud Computing Internet of Things (IoT) Artificial Intelligence (AI) Blockchain Cybersecurity Virtual Reality (VR) Augmented Reality (AR) 5G-Netzwerke Quantum Computing

Was gehört alles zur Digitalisierung?

Zur Digitalisierung gehören verschiedene Technologien und Prozesse, die darauf abzielen, analoge Informationen in digitale Formate...

Zur Digitalisierung gehören verschiedene Technologien und Prozesse, die darauf abzielen, analoge Informationen in digitale Formate umzuwandeln. Dazu gehören beispielsweise die Nutzung von Computern, Internet, Software und digitalen Geräten. Auch die Automatisierung von Prozessen, die Vernetzung von Systemen und die Datenerfassung und -analyse sind wichtige Bestandteile der Digitalisierung. Darüber hinaus spielen Themen wie künstliche Intelligenz, Cloud Computing und das Internet der Dinge eine entscheidende Rolle bei der digitalen Transformation von Unternehmen und Gesellschaft. Insgesamt umfasst die Digitalisierung also eine Vielzahl von Technologien, Konzepten und Strategien, die darauf abzielen, die Effizienz, Produktivität und Innovationskraft in verschiedenen Bereichen zu steigern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Technologie Innovation Vernetzung Automatisierung Daten Internet Transformation Kommunikation Prozesse Zukunft

Wie steht die Politik zur Digitalisierung an Schulen?

Die Politik steht der Digitalisierung an Schulen grundsätzlich positiv gegenüber und sieht darin eine Chance, den Unterricht zu mo...

Die Politik steht der Digitalisierung an Schulen grundsätzlich positiv gegenüber und sieht darin eine Chance, den Unterricht zu modernisieren und Schülerinnen und Schülern digitale Kompetenzen zu vermitteln. Es gibt verschiedene Initiativen und Programme auf Bundes- und Länderebene, um Schulen bei der Ausstattung mit digitalen Medien zu unterstützen. Allerdings gibt es auch Kritik, dass die Umsetzung der Digitalisierung an Schulen noch nicht ausreichend vorangetrieben wird und es an einer einheitlichen Strategie fehlt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet die Frage zur Digitalisierung an Schulen?

Welche Maßnahmen werden ergriffen, um Schulen bei der Digitalisierung zu unterstützen und den Einsatz von digitalen Medien im Unte...

Welche Maßnahmen werden ergriffen, um Schulen bei der Digitalisierung zu unterstützen und den Einsatz von digitalen Medien im Unterricht zu fördern?

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Vom E-Learning zur Digitalisierung
Vom E-Learning zur Digitalisierung

Vom E-Learning zur Digitalisierung , Mythen, Realitäten, Perspektiven , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20200824, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Bauer, Reinhard~Hafer, Jörg~Hofhues, Sandra~Schiefner-Rohs, Mandy~Thillosen, Anne~Volk, Benno~Wannemacher, Klaus, Seitenzahl/Blattzahl: 470, Keyword: Medienpädagogik; Hochschule; Bildungschancen; Hochschullehre; Lernkultur; Lernszenarien; Medien- und Umweltpädagogik; Bildungsmanagement; Erwachsenenbildung, Fachschema: Andragogik~Bildung / Erwachsenenbildung~Erwachsenenbildung~E-Learning~Lernen / E-Learning, Fachkategorie: Lehrmittel, Lerntechnologien, E-Learning, Warengruppe: HC/Erwachsenenbildung, Fachkategorie: Erwachsenenbildung, lebenslanges Lernen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Waxmann Verlag GmbH, Verlag: Waxmann Verlag GmbH, Verlag: Waxmann Verlag GmbH, Länge: 211, Breite: 154, Höhe: 33, Gewicht: 668, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 42.90 € | Versand*: 0 €
Berichte Aus Praxis Und Forschung - Asset Management. Instandhaltung. Digitalisierung.  Gebunden
Berichte Aus Praxis Und Forschung - Asset Management. Instandhaltung. Digitalisierung. Gebunden

Nachhaltiges Anlagenmanagement sichert Wettbewerbsfähigkeit. Instandhaltung und Asset Management stehen für den langfristigen Erhalt von Anlagensubstanz die nachhaltige Weiterentwicklung von Industrieanlagen. Sie sind gerade jetzt eine klar wettbewerbsbestimmende Instanz in anlagenintensiven Unternehmen. Anlagenmanagement als Treiber für ökologisches und effi zientes Handeln sichert Wettbewerbsfähigkeit und Werte. Ein wichtiges Thema in unsicheren Zeiten. Neue Entwicklungen im Bereich Digitalisierung Condition und Energiemonitoring KI uvm. können Hilfestellungen leisten. Spannende Themen die sich rasant entwickeln. Neue Impulse zu diesen Themen liefern die Berichte im Jahrbuch der INSTANDHALTUNGSTAGE.

Preis: 79.90 € | Versand*: 0.00 €
Jahrbuch Zur Liberalismus-Forschung 2023  Kartoniert (TB)
Jahrbuch Zur Liberalismus-Forschung 2023 Kartoniert (TB)

Der Politiker Publizist und Unternehmer Walther Rathenau (1867-1922) gehört zu den bedeutendsten deutsch-jüdischen Persönlichkeiten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Im Zeitalter der Extreme verstand er sich als Wortführer einer Moderne. Er profilierte sich als Kritiker der Gesellschaft Politik und Kultur seiner Zeit. 1922 wurde der liberale Außenminister und Verständigungspolitiker von rechtsextremen Verschwörern ermordet - und zur Symbolfigur der Weimarer Demokratie. Anlässlich des 150. Jahrestages analysiert der Themenschwerpunkt des Jahrbuchs Leitbilder und Ambivalenzen Rathenaus im Kontext von Kaiserreich und Republik. Weitere Beiträge zu Ludwig Bamberger dem thüringischen Politiker Arnold Paulssen und der Boulangismuskrise. Mit Beiträgen von Marc Bartuschka | Eckhart Conze | Carola Dietze | Christian Faludi | Dominik Geppert | Rüdiger Graf | Ewald Grothe | Gangolf Hübinger | Christoph Jahr | Theo Jung | Wolther von Kieseritzky | Heike Knortz | Jörn Leonhard | Wolfgang Michalka | Anne Nagel | Andrea Rehling | Martin Sabrow | Christiane Scheidemann | Joachim Scholtyseck | Elke Seefried | Ulrich Sieg

Preis: 74.00 € | Versand*: 0.00 €
Zur Kritik Der Partizipativen Forschung  Kartoniert (TB)
Zur Kritik Der Partizipativen Forschung Kartoniert (TB)

Partizipative Ansätze stellen die Beteiligung der Beforschten ins Zentrum. Was aber folgt aus dieser Partizipation für alle Beteiligten? Lässt sich der Anspruch an Teilhabe in asymmetrischen Verhältnissen überhaupt einlösen? Wenn das Forschungsobjekt zugleich erkennendes Subjekt ist wie ist dann Kritik möglich? Der Band zielt auf eine Kritik der partizipativen Forschung im doppelten Sinne indem er einerseits eine kritische Reflexion der Praxis partizipativer Forschung betreibt und andererseits Potenziale für Gesellschaftskritik auslotet.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €

In welchen Fachbereich der Biologie ist die Forschung zur Unsterblichkeit einzuordnen?

Die Forschung zur Unsterblichkeit ist in den Fachbereich der Gerontologie einzuordnen, der sich mit dem Altern und seinen Auswirku...

Die Forschung zur Unsterblichkeit ist in den Fachbereich der Gerontologie einzuordnen, der sich mit dem Altern und seinen Auswirkungen auf den Körper befasst. Innerhalb der Gerontologie gibt es verschiedene Ansätze und Forschungsrichtungen, die sich mit der Verlangsamung oder Verhinderung des Alterns und der Suche nach Möglichkeiten zur Verlängerung der Lebensspanne befassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die pharmazeutische Industrie in Bezug auf Forschung, Entwicklung und Vertrieb von Medikamenten?

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten bes...

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten beschleunigt hat. Durch den Einsatz von Big Data und künstlicher Intelligenz können große Mengen an Daten analysiert werden, um neue Wirkstoffe zu identifizieren und klinische Studien zu optimieren. Darüber hinaus ermöglicht die Digitalisierung eine effizientere Produktion und Logistik von Medikamenten, was zu einer verbesserten Versorgung und niedrigeren Kosten führt. Außerdem hat die Digitalisierung den Vertrieb von Medikamenten verändert, indem sie den direkten Zugang zu Patienten über Online-Plattformen und Telemedizin ermöglicht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die pharmazeutische Industrie in Bezug auf Forschung, Entwicklung und Vertrieb von Medikamenten?

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten bes...

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten beschleunigt hat. Durch den Einsatz von Big Data und künstlicher Intelligenz können Forscher schneller potenzielle Wirkstoffe identifizieren und testen. Zudem ermöglicht die Digitalisierung eine effizientere Produktion und Verwaltung von Medikamenten, was zu einer verbesserten Lieferkette und einer besseren Versorgung der Patienten führt. Darüber hinaus hat die Digitalisierung den Vertrieb von Medikamenten transformiert, indem sie den Online-Verkauf und die Telemedizin ermöglicht hat, was zu einer größeren Reichweite und einem besseren Zugang zu Medikamenten für die Patienten führt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die pharmazeutische Industrie in Bezug auf Forschung, Entwicklung und Vertrieb von Medikamenten?

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten bes...

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten beschleunigt hat. Durch den Einsatz von Big Data und künstlicher Intelligenz können Forscher schneller potenzielle Wirkstoffe identifizieren und testen. Zudem ermöglicht die Digitalisierung eine effizientere Produktion und Verwaltung von Medikamenten, was zu einer verbesserten Lieferkette und einer besseren Verfügbarkeit für Patienten führt. Darüber hinaus hat die Digitalisierung den Vertrieb von Medikamenten transformiert, indem sie den Online-Verkauf und die Telemedizin ermöglicht hat, was zu einer verbesserten Patientenversorgung und einem breiteren Zugang zu Medikamenten führt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Vom E-Learning Zur Digitalisierung  Kartoniert (TB)
Vom E-Learning Zur Digitalisierung Kartoniert (TB)

Der Begriff Digitalisierung erscheint einerseits als Heilsversprechen andererseits ruft er auch Skepsis und Ängste hervor. Zugleich fällt auf dass Digitalisierung selten konkret definiert wird - vielmehr wird meist unhinterfragt vorausgeSetzt es gäbe einen Konsens was im jeweiligen Kontext damit gemeint ist. Daher erscheint es besonders interessant einschlägige Narrative im Zusammenhang mit dem Digitalisierungsbegriff offenzulegen und zu diskutieren sowie aus einer wissenschaftlichen und praktischen Sicht kritisch zu hinterfragen. Im Band werden deswegen die Mythen und öffentlichen Vorstellungen rund um Medien und E-Learning in den Blick genommen. Hochschule bietet dazu den wesentlichen Referenzrahmen. Darüber hinaus wird nach Realitäten und Perspektiven in diesem unbestimmten Feld gesucht. In Zusammenhang mit dem Band hat die Fachgesellschaft GMW ganz unterschiedliche Personen und Akteure direkt sowie in einem Call dazu eingeladen sich an der Diskussion um den Status quo der Diskussion über Medien in der Wissenschaft zu beteiligen. Dieser Band bildet damit sowohl den aktuellen Stand der Diskussion als auch ihre fachlich-inhaltlichen methodischen und konzeptionellen Facetten ab.

Preis: 42.90 € | Versand*: 0.00 €
Lehrerüberzeugungen zur Bedeutung der Digitalisierung (Geiser, Patrick)
Lehrerüberzeugungen zur Bedeutung der Digitalisierung (Geiser, Patrick)

Lehrerüberzeugungen zur Bedeutung der Digitalisierung , Eine Interviewstudie mit Lehrkräften zur Ausbildung kaufmännischer Fachkräfte , > , Erscheinungsjahr: 20220929, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation - Dissertationen und Habilitationen##~wbv Publikation##, Autoren: Geiser, Patrick, Seitenzahl/Blattzahl: 232, Themenüberschrift: EDUCATION / Study Skills, Keyword: kaufmännische Kompetenzanforderungen; kaufmännische Kompetenzanforderungen, digitalisierten Arbeitswelten, digitalisierungsbezogene pädagogische Überzeugungen, digitale Geschäftsmodelle, Überzeugungsforschung, Medienkompetenz, Lehrkräfteprofessionalisierung, Lehrhandeln, Didaktik, Technologie, Clusteranalyse, Berufsschule, Typisierung, Wirtschaftsdidaktik, Wirtschaftspädagogik, Ausbildung, Weiterbildung, medialer Habitus; OpenLibrary 2022; digitalisierten Arbeitswelten; digitalisierungsbezogene pädagogische Überzeugungen; digitale Geschäftsmodelle; Überzeugungsforschung; Medienkompetenz; Lehrkräfteprofessionalisierung; Lehrhandeln; Didaktik; Technologie; Clusteranalyse; Berufsschule, Fachschema: E-Learning~Lernen / E-Learning~Lernen / Lernmethoden, Lerntechniken, Fachkategorie: Lehrmittel, Lerntechnologien, E-Learning~Lerntechniken~Literaturwissenschaft, allgemein, Warengruppe: HC/Literaturwissenschaft/Gattungen u. Methoden, Fachkategorie: Kompetenzentwicklung, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: wbv Media GmbH, Verlag: wbv Media GmbH, Verlag: wbv Media GmbH & Co.KG, Länge: 238, Breite: 168, Höhe: 14, Gewicht: 580, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Druckprodukt EAN: 9783763970902, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2801557

Preis: 49.90 € | Versand*: 0 €
Empirische Forschung Zur Schulischen Politischen Bildung  Kartoniert (TB)
Empirische Forschung Zur Schulischen Politischen Bildung Kartoniert (TB)

Dieser Band dokumentiert den Stand aktueller Forschungsprojekte der Fachdidaktik der Politischen Bildung und zeigt den fachdidaktischen Diskurs zwischen unterschiedlichen methodischen Zugängen Standards und thematischen Schwerpunkten auf. Die Bandbreite reicht von der Untersuchung von Effekten der Partizipationserfahrung oder Mehrsprachigkeit auf das Wissen über Schulbuch- und Materialanalysen bilingualen Politik- und Wirtschaftsunterricht Lernen mit Computerspielen bis zu unterschiedlichen methodischen Herangehensweisen zur Erfassung von Kompetenzaspekten im Lehr-Lernprozess.

Preis: 44.99 € | Versand*: 0.00 €
Von der Geheimhaltung zur internationalen und interdisziplinären Forschung
Von der Geheimhaltung zur internationalen und interdisziplinären Forschung

Die am 14. November 1960 eröffnete Musikgeschichtliche Abteilung des Deutschen Historischen Instituts in Rom entwickelte sich sehr schnell zu einer Schnittstelle zwischen ?italienischer? und ?deutscher? Musikwissenschaft und zu einer wichtigen Anlaufstelle für musikwissenschaftliche Fachkolleginnen und Fachkollegen aus dem In- und Ausland. Anlässlich des 50. Jahrestages ihres Bestehens versammelt der vorliegende Band Beiträge, die sich vor dem Hintergrund wissenschaftlicher und kulturpolitischer Diskurse mit der Gründung und Geschichte der Abteilung, mit ihren Forschungsfeldern und ihrem Selbstverständnis beschäftigen und so ein exemplarisches Stück Wissenschaftsgeschichte aus der Perspektive des Deutschen Historischen Instituts in Rom beschreiben. , Die Musikgeschichtliche Abteilung des Deutschen Historischen Instituts in Rom 1960 bis 2010 , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 84.95 € | Versand*: 0 €

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die pharmazeutische Industrie in Bezug auf Forschung, Entwicklung und Vertrieb von Medikamenten?

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten bes...

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten beschleunigt hat. Durch den Einsatz von Big Data und künstlicher Intelligenz können große Mengen an Daten analysiert werden, um neue Wirkstoffe zu identifizieren und klinische Studien zu optimieren. Darüber hinaus ermöglicht die Digitalisierung eine effizientere Produktion und Logistik, was zu einer verbesserten Versorgung mit Medikamenten führt. Im Vertrieb haben sich Online-Apotheken und Telemedizin als neue Vertriebskanäle etabliert, die den Zugang zu Medikamenten erleichtern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die pharmazeutische Industrie in Bezug auf Forschung, Entwicklung und Vertrieb von Medikamenten?

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten bes...

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten beschleunigt hat. Durch den Einsatz von Big Data und künstlicher Intelligenz können Forscher große Mengen an Daten analysieren und neue Wirkstoffe schneller identifizieren. Zudem ermöglicht die Digitalisierung eine effizientere Produktion und Verwaltung von Medikamenten, was zu einer verbesserten Lieferkette und einer besseren Verfügbarkeit für Patienten führt. Darüber hinaus hat die Digitalisierung den Vertrieb von Medikamenten transformiert, indem sie den Online-Verkauf und die Telemedizin ermöglicht hat, was zu einer verbesserten Patientenversorgung und einem breiteren Zugang zu Medikamenten führt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die pharmazeutische Industrie in Bezug auf Forschung, Entwicklung und Vertrieb von Medikamenten?

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten bes...

Die Digitalisierung hat die pharmazeutische Industrie revolutioniert, indem sie die Forschung und Entwicklung von Medikamenten beschleunigt hat. Durch den Einsatz von Big Data und künstlicher Intelligenz können Forscher schneller potenzielle Wirkstoffe identifizieren und testen. Zudem ermöglicht die Digitalisierung eine effizientere Produktion und Verwaltung von Medikamenten, was zu einer verbesserten Lieferkette und einem besseren Kundenservice führt. Darüber hinaus hat die Digitalisierung den Vertrieb von Medikamenten transformiert, indem sie den Online-Verkauf und die Telemedizin ermöglicht hat, was zu einer besseren Erreichbarkeit und Versorgung der Patienten führt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Förderungsmöglichkeiten stehen kleinen Unternehmen in Bezug auf die Digitalisierung zur Verfügung?

Kleine Unternehmen können Fördermittel von staatlichen Stellen wie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie oder der KfW e...

Kleine Unternehmen können Fördermittel von staatlichen Stellen wie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie oder der KfW erhalten, um ihre Digitalisierungsvorhaben zu finanzieren. Zudem gibt es regionale Förderprogramme von Ländern und Kommunen, die kleine Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen. Auch private Förderer wie Stiftungen oder Wirtschaftsverbände bieten oft finanzielle Unterstützung für Digitalisierungsprojekte an. Darüber hinaus können kleine Unternehmen Beratungs- und Unterstützungsleistungen von spezialisierten Beratungsunternehmen in Anspruch nehmen, die sie bei der Planung und Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie unterstützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.